Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter +43 732 771650

Weleda Wildrosen Verwöhndusche 200ml

Wildrosen Verwöhndusche bringt nach einem anstrengenden Tag Erholung und Ruhe für Körper und Sinne.

Packungsgröße: 200 Milliliter
Artikelnummer: 3054663

Verfügbarkeit: Auf Lager

€ 7,95

Wir versenden unsere Produkte einmal täglich.

Bei erfolgtem Versand werden Sie automatisch via Email benachrichtigt.

Als registrierter Stammkunde erhalten Sie auf Ihren nächsten Einkauf einen Nachlass von 3% (ausgenommen Aktionsware).

Versandkostenfrei in Österreich ab einem Einkaufswert von €20,00 (Deutschland ab €50,00).

Bitte beachten Sie, dass eine Selbstabholung nur bei Geschäftszeiten möglich ist.

 


Artikelbeschreibung

Details

Sie suchen nach einem anstrengenden Tag Erholung und Ruhe für Körper und Sinne? Dann ist es Zeit für die Wildrosen Verwöhndusche. Erleben Sie, wie das echte ätherische Rosenöl aus Damaszener Rosen seinen wohltuend harmonisierenden Duft entfaltet und spüren Sie, wie Sie langsam wieder bei sich selbst ankommen.

Anwendung

Milde Zuckertenside reinigen die Haut besonders sanft, darum trocknet auch eine tägliche Anwendung die Haut nicht aus. Gleichzeitig pflegen wertvolle Pflanzenöle die Haut schon beim Duschen.

Bestandteile

Wasser, Sesamöl, Zuckertensid, Alkohol, waschaktive Aminosäuren, Glyzerin, Carrageenan, Hagebuttenkernöl (Rosa Mosqueta-Öl), Rosenextrakt, Xanthan, Milchsäure, Mischung natürlicher ätherischer Öle.

Ingredients

Water (Aqua), Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Coco-Glucoside, Alcohol, Disodium Cocoyl Glutamate, Glycerin, Chondrus Crispus (Carrageenan) Extract, Sodium Cocoyl Glutamate, Rosa Moschata Seed Oil, Rosa Damascena Extract, Xanthan Gum, Lactic Acid, Fragrance (Parfum)*, Limonene*, Linalool*, Citronellol*, Geraniol*, Citral*, Eugenol*. *from natural essential oils

Zusatzinformation

Zusatzinformation

PZN 3054663
EAN 4001638088268
Hersteller WELEDA GMBH & CO KG
Packungsgröße 200 Milliliter
Rezeptpflicht Nein
Rezeptzeichen Keine Angabe
Kassenzeichen Nicht kassenzulässig, kann jedoch vom Chefarzt bewilligt werden. Im Falle von Heilbehelfen/Hilfsmitteln (H1-H6) ist eine Kostenübernahmeerklärung erforderlich!