Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter +43 732 771650

Dr. Hauschka Lippengold 4,9g

kostbare Pflege schenkt samtweiche Lippen

Packungsgröße: 4.9 Gramm
Artikelnummer: 2051361

Verfügbarkeit: Auf Lager

€ 8,50

Wir versenden unsere Produkte einmal täglich.

Bei erfolgtem Versand werden Sie automatisch via Email benachrichtigt.

Als registrierter Stammkunde erhalten Sie auf Ihren nächsten Einkauf einen Nachlass von 3% (ausgenommen Aktionsware).

Versandkostenfrei in Österreich ab einem Einkaufswert von €20,00 (Deutschland ab €50,00).

Bitte beachten Sie, dass eine Selbstabholung nur bei Geschäftszeiten möglich ist.

 


Artikelbeschreibung

Details

Den zarten und zu Trockenheit neigenden Lippen bietet das Lippengold den idealen Schutz. Die Komposition mit Sheabutter, Bienenwachs, Mandelöl und Wundklee pflegt und bewahrt die empfindliche Lippenhaut vor Umwelteinflüssen.

Der praktische Begleiter für unterwegs schenkt geschmeidig-zarte Lippen.

 

Inhaltsstoffe:

Rizinusöl, Auszug aus Hagebutte, Jojobaöl, Wollwachs, Bienenwachs, Auszug aus Karotte, Sheabutter, Candelillawachs, Carnaubawachs, Auszug aus Rosenblüten, Mandelöl, Auszug aus Wundklee, Fettalkohol, Aprikosenkernöl, Jojobawachs, Ätherische Öle, Rosenwachs, Lecithin.

Ingredients:

Ricinus Communis Seed Oil, Rosa Canina Fruit Extract, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Lanolin, Cera Alba, Daucus Carota Sativa Root Extract, Butyrospermum Parkii Butter, Euphorbia Cerifera Cera, Copernicia Cerifera Cera, Rosa Damascena Flower Extract, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Anthyllis Vulneraria Extract, Cetyl Alcohol, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Hydrogenated Jojoba Oil, Parfum*, Limonene*, Citronellol*, Geraniol*, Citral*, Linalool*, Farnesol*, Eugenol*, Rosa Damascena Flower Cera, Lecithin.

*aus natürlichen ätherischen Ölen

Zusatzinformation

Zusatzinformation

PZN 2051361
EAN 42032984, 42239574
Hersteller WALA AUSTRIA GMBH
Packungsgröße 4.9 Gramm
Rezeptpflicht Nein
Rezeptzeichen Keine Angabe
Kassenzeichen Nicht kassenzulässig, kann jedoch vom Chefarzt bewilligt werden. Im Falle von Heilbehelfen/Hilfsmitteln (H1-H6) ist eine Kostenübernahmeerklärung erforderlich!