Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter +43 732 771650

Dr. Hauschka Bronzing Powder

01 bronze - bräunliches Puder für einen sonnengeküssten Teint

Packungsgröße: 10 Gramm
Artikelnummer: 4592262

Verfügbarkeit: Auf Lager

€ 25,50

Wir versenden unsere Produkte einmal täglich.

Bei erfolgtem Versand werden Sie automatisch via Email benachrichtigt.

Als registrierter Stammkunde erhalten Sie auf Ihren nächsten Einkauf einen Nachlass von 3% (ausgenommen Aktionsware).

Versandkostenfrei in Österreich ab einem Einkaufswert von €20,00 (Deutschland ab €50,00).

Bitte beachten Sie, dass eine Selbstabholung nur bei Geschäftszeiten möglich ist.

 


Artikelbeschreibung

Details

Wie von der Sonne geküsst: Feinster Puder schenkt dem Teint transparente Bräune – für eine natürlich-erholte Ausstrahlung.
Die sonnige Rezeptur mit Mineralpigmenten und Heilpflanzenauszügen, insbesondere aus Zaubernuss und Salbei, schützt und pflegt die Haut.

 

Inhaltsstoffe:

Talkum, Kieselerde, Seidenpulver, weißer Ton, Auszug aus Wundklee, Magnesiumstearat, Jojobaöl, Glimmer, Auszug aus Zaubernuss, Kieselsäure, Auszüge aus Salbeiblättern, Karotte und Schwarztee, Ätherische Öle, Vitamin E, Vitamin-C-Dipalmitat, Eisenoxide, Titandioxid.

Ingredients:

Talc, Diatomaceous Earth (Solum Diatomeae), Silk (Serica) Powder, Kaolin, Anthyllis Vulneraria Extract, Magnesium Stearate, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Mica, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Bark/Leaf Extract, Silica, Salvia Officinalis (Sage) Leaf Extract, Daucus Carota Sativa (Carrot) Root Extract, Camellia Sinensis Leaf Extract, Fragrance (Parfum)*, Limonene*, Linalool*, Citronellol*, Geraniol*, Coumarin*, Citral*, Benzyl Benzoate*, Farnesol*, Eugenol*, Benzyl Salicylate*, Tocopherol, Ascorbyl Dipalmitate, Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Titanium Dioxide (CI 77891).

*from natural essential oils

Zusatzinformation

Zusatzinformation

PZN 4592262
EAN 4020829043718
Hersteller WALA AUSTRIA GMBH
Packungsgröße 10 Gramm
Rezeptpflicht Nein
Rezeptzeichen Keine Angabe
Kassenzeichen Nicht kassenzulässig, kann jedoch vom Chefarzt bewilligt werden. Im Falle von Heilbehelfen/Hilfsmitteln (H1-H6) ist eine Kostenübernahmeerklärung erforderlich!