Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter +43 732 771650

Hallo Leber vegan 60St

Mariendistel unterstützt die Lebergesundheit. Cholin trägt zu einem normalen Fettstoffwechsel und zur Erhaltung einer normalen Leberfunktion bei.

Packungsgröße: 60 Stück
Artikelnummer: 4865642

Verfügbarkeit: Auf Lager

€ 26,95

Wir versenden unsere Produkte einmal täglich.

Bei erfolgtem Versand werden Sie automatisch via Email benachrichtigt.

Als registrierter Stammkunde erhalten Sie auf Ihren nächsten Einkauf einen Nachlass von 3% (ausgenommen Aktionsware).

Versandkostenfrei in Österreich ab einem Einkaufswert von €20,00 (Deutschland ab €50,00).

Bitte beachten Sie, dass eine Selbstabholung nur bei Geschäftszeiten möglich ist.

 


Artikelbeschreibung

Details

Die Leber steuert den gesamten Stoffwechsel und kontrolliert, was in den Körper aufgenommen werden darf. Sie ist eines der wichtigsten Organe. Unsere heutige Lebensweise kann die Leber aber belasten. Weil die Leber so wichtig ist, sollten wir ihr Pflege und Unterstützung mit der Kraft der Natur bieten. Seit dem Mittelalter werden dafür die Heilkräuter Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn und Wermut eingesetzt. Cholin unterstützt die Leberregeneration zusätzlich. Damit Dir keine Laus über die Leber läuft.

 

Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich mit reichlich Flüssigkeit einnehmen.

Zutaten: Mariendistel-Fruchtextrakt, Cholin-Hydrogentartrat, Artischocken-Blattextrakt, Löwenzahn-Wurzelextrakt, Wermut-Blattextrakt

Inhaltsstoffe2 Kapseln*NRV
Mariendistel Fruchtextrakt 250mg  
davon Silymarin 200mg  
Artischocken Blattextrakt 200mg  
davon Cynarin 20mg  
Löwenzahn Wurzelextrakt 200mg  
davon Flavonoide 4mg  
Wermut Blattextrakt 200mg  
Cholin 82,5mg  

*empfohlene Tagesverzehrmenge, (NRV): Prozent der Nährstoffbezugswerte

✓ laktosefrei ✓ glutenfrei ✓ allergenfrei ✓ gentechnikfrei

Zusatzinformation

Zusatzinformation

PZN 4865642
EAN Keine Angabe
Hersteller MONIMED GMBH
Packungsgröße 60 Stück
Rezeptpflicht Nein
Rezeptzeichen Keine Angabe
Kassenzeichen Nicht kassenzulässig, kann jedoch vom Chefarzt bewilligt werden. Im Falle von Heilbehelfen/Hilfsmitteln (H1-H6) ist eine Kostenübernahmeerklärung erforderlich!