Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter +43 732 771650

Defendyl Immunoglukan Sirup 120ml

Nahrungsergänzungsmittel in Sirupform mit Vitamin C, Zink und natürlichem Imunoglukan®
Packungsgröße: 120 Milliliter
Artikelnummer: 4023593

Verfügbarkeit: Auf Lager

€ 19,95

Wir versenden unsere Produkte einmal täglich.

Bei erfolgtem Versand werden Sie automatisch via Email benachrichtigt.

Als registrierter Stammkunde erhalten Sie auf Ihren nächsten Einkauf einen Nachlass von 3% (ausgenommen Aktionsware).

Versandkostenfrei in Österreich ab einem Einkaufswert von €20,00 (Deutschland ab €50,00).

Bitte beachten Sie, dass eine Selbstabholung nur bei Geschäftszeiten möglich ist.

 


Artikelbeschreibung

Details

Der Defendyl Sirup eignet sich für alle, die oft an Infektionen und Erschöpfung leiden und hohen psychischen und physischen Belastungen ausgesetzt sind. Als Bestandteil einer abwechslungsreichen, ausgewogenen Ernährung und einer gesunden Lebensweise hat der Defendyl Sirup eine positive Wirkung auf die korperlichen Abwehrkrafte.

Inhaltsstoffe

Defendyl imunoglukan P4H 120 ml Sirup:

1 ml Sirup enthält: Imunoglukan 10 mg, Vitamin C 10 mg

Anwendung

Präventive Einnahme, wenn Sie wissen, dass Ihr Kind sich in einem Risikoumfeld bewegt, wie zum Beispiel Kindertagesstätte, Kollektiv von Gleichaltrigen, oder wenn es häufiger krank ist. In diesem Fall ist es gut, wenn Sie den Sirup langfristig verabreichen, also mindestens 2 – 3 Monate, 1 x täglich im Verhältnis – 1 ml Sirup pro 5 kg Körpergewicht des Kindes. Bei erhöhtem Bedarf kann die Tagesdosis des Präparates auf 2 ml pro 5 kg Körpergewicht mindestens während 3 Tage erhöht werden, und diese Dosis kann bis zum Abklingen der akuten Symptome verabreicht werden.

Besondere Hinweise

Personen mit transplantierten Organen dürfen Defendyl Sirup nicht einnehmen - Personen, die Immunsuppressiva einnehmen, nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden

Zusatzinformation

Zusatzinformation

PZN 4023593
EAN 3831061003375
Hersteller Medis
Packungsgröße 120 Milliliter
Rezeptpflicht Nein
Rezeptzeichen Keine Angabe
Kassenzeichen Nicht kassenzulässig, kann jedoch vom Chefarzt bewilligt werden. Im Falle von Heilbehelfen/Hilfsmitteln (H1-H6) ist eine Kostenübernahmeerklärung erforderlich!