Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter +43 732 771650

Bepanthen Einmal-Augentropfen 0,5ml 20St


Hilfe für trockene, gereizte Augen
  • Für intensive Feuchtigkeit und Linderung bei trockenen, gereizten Augen
  • In praktischen Einzeldosis-Behältnissen
  • Auch im handlichen Mehrdosis-Fläschchen für regelmäßige/häufige Verwender erhältlich
  • Mit allen Arten von Kontaktlinsen verträglich
  • Frei von Konservierungsmitteln
Packungsgröße: 20 Stück
Artikelnummer: 3549519

Verfügbarkeit: Auf Lager

Regulärer Preis: € 16,40

Sonderpreis € 14,40

Wir versenden unsere Produkte einmal täglich.

Bei erfolgtem Versand werden Sie automatisch via Email benachrichtigt.

Als registrierter Stammkunde erhalten Sie auf Ihren nächsten Einkauf einen Nachlass von 3% (ausgenommen Aktionsware).

Versandkostenfrei in Österreich ab einem Einkaufswert von €20,00 (Deutschland ab €50,00).

Bitte beachten Sie, dass eine Selbstabholung nur bei Geschäftszeiten möglich ist.

 




Artikelbeschreibung

Details

Bepanthen® Augentropfen - Einzeldosen

Hilfe für trockene, gereizte Augen

Eigenschaften:

  • Für intensive Feuchtigkeit und Linderung bei trockenen, gereizten Augen
  • In praktischen Einzeldosis-Behältnissen
  • Auch im handlichen Mehrdosis-Fläschchen für regelmäßige/häufige Verwender erhältlich
  • Mit allen Arten von Kontaktlinsen verträglich
  • Frei von Konservierungsmitteln

Status:

Medizinprodukt

Inhaltsstoffe:

Natriumhyaluronat (0,15%), Dexpanthenol (2%), Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke, u.a.

Anwendungsgebiet:

Zur verbesserten Befeuchtung der Augen, beruhigend und lindernd.

Anwendung:

Bei Bedarf 1-2 Tropfen in jedes Auge.

L.AT.MKT.06.2015.2512
Medizinprodukt - Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsanweisung, Arzt, oder Apotheker.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

PZN 3549519
EAN -00829388, -0829388
Hersteller Bepanthen
Packungsgröße 20 Stück
Rezeptpflicht Nein
Rezeptzeichen Sonstige: Einhebung einer Rezeptgebühr
Kassenzeichen Nicht kassenzulässig, kann jedoch vom Chefarzt bewilligt werden. Im Falle von Heilbehelfen/Hilfsmitteln (H1-H6) ist eine Kostenübernahmeerklärung erforderlich!